Ikea nimmt nur noch Neuware zurück!!!

 

 

Viele werden es schon gehört haben. Die Zeit in der man sich bei Ikea ein Zelt kaufen, eine Weltreise unternimmt und das Zelt dann wieder zurück gibt um sein Geld für andere neue Sachen zu verwenden ist vorbei.

IKEA will ab September 2018 nur noch unbenutzte und Neuware zurücknehmen. Der Ikea – Deutschland Chef Dennis Balslev teilte mit, dass das 365 Tage Rückgaberecht, egal wie die Ware aussieht dazu gedacht war, dass die Kunden die Waren schätzen und nicht gleich nach kurzer Zeit auf den Müll geschmissen werden.

Es ist also eine Möglichkeit gewesen gegen unsere Wegwerfgesellschaft etwas zu tun.

Doch leider haben sich in der Vergangenheit ganze Foren gebildet, welche sich darüber austauschen, wie man Geld von Ikea quasi ergaunern kann.

Balslev teilte mit, dass die im September startenden neuen Regeln dem Missbrauch vorbeugen sollen.

Wie das ganze aussehen soll werden wir in der Zukunft sehen. Eine gewisse Toleranz wird letztlich für den Endkunden noch vorhanden sein.

Und mal ehrlich…

…wir müssen uns alle an gewisse Regeln halten. Letztendlich haben es die Jenigen versiebt die diese Toleranz ausgenutzt haben.

Wie findest du dass Ikea die Regeln im September ändert?